LIPIDAPHERESE

Am 01. September 2017 eröffneten wir im ehemaligen Polizeigebäude der Stadt Tangermünde nach umfänglichen Renovierungs- Umbauarbeiten die Lipidapherese in Tangermünde.

Lipidapherese ist eine maschinengestützte Behandlung, bei der schädliche Fettpartikel aus dem Blut entfernt werden. Dieses Verfahren wird erst nach Genehmigung durch eine Kommission der Kassenärztlichen Vereinigung möglich.

Wir haben bereits seit 2002 Erfahrung bei der Therapie von schwersten Fettstoffwechselstörungen und bieten neben einer Lipidsprechstunde , einer Überprüfung des Lipidstoffwechsels auch alle medikamentösen und maschinellen Verfahren der Fettelimination aus dem Blut an ( weitere Informationen siehe nebenstehende Broschüre "Fettstoffwechselstörung")

Schwester Stefanie Brandt

Stationsleitung Apherese

Kontaktieren Sie uns

Dialyse Tangermünde

Schlossfreiheit 7

39590 Tangermünde

Telefon: 039322 22 13 15
Fax: 039322 22 13 18

 

ÖFFNUNGSZEITEN DER AMBULANZ
Montag

8:00 - 17:00

Mittwoch

 8:00 - 17:00

Freitag

8:00 - 17:00

außerhalb der Öffnungszeiten:
039322 2213 0

ÄRZTE & TEAM

LEISTUNGEN

 

In diesem kleinen Film wird die molekulare Wirkungsweise der Therapie mit einem PCSK-9 Hemmer zur Senkung des LDL-C  gezeigt. (hier am Beispiel von Praluent/Fa. Sanofi) Es gibt ein weiteres Präparat mit fast identischer Wirkung (Repatha/Fa. Amgen)   ,siehe auch Broschüre Seite 15