Dialyse GENTHIN

Genthin liegt östlich der Elbe zwischen Berlin und Magdeburg am Elbe-Havel-Kanal. Die ehemalige brandenburgisch-preußische Verwaltungsstadt verfügt über eine abwechslungsreiche Geschichte. Geprägt durch die Zuckerfabrik und das große Waschmittelwerk der Familie Henkel hat es sowohl industrielle als auch durch seine Lage am Rande des Fiener Bruches landschaftlich abwechslungsreiche Sehenswürdigkeiten. Der Fiener Bruch ist eines der letzten drei geschützten Brutgebiete der in Deutschland vom Aussterben bedrohten Großtrappen, des schwersten flugfähigen Vogels.

Die Dialysepraxis in Genthin wurde 2002 auf dem Gelände des Krankenhauses neu eröffnet und verfügt über 27 Dialyseplätze. In separaten Räumen können isolationspflichtige Patienten behandelt werden. Während der Behandlungen stehen für sie Fernsehen, kostenlose Getränke und ein warmes Mittagessen, sowie ein Imbiss bereit. Die Dialysezeiten sind: Montag, Mittwoch, Freitag von 07.00 Uhr bis 18.00 Uhr. An individuellen Terminen werden alle Arten der Blutfettentfernung (Apherese) durchgeführt. An die Dialyse angegliedert ist die Ambulanz.

Schwester Nicole

Stationsleitung Genthin

GenthinAmbulanz - Tresen
GenthinDialyse
GenthinBehandlungsraum
GenthinWartebereich
GenthinLDL-Zimmer
GenthinRaum 4
GenthinDialyse

Kontaktieren Sie uns

Dialyse Genthin
Karower Str. 1-3
39307 Genthin

Ambulanz: 03933 821 654
Dialyse: 03933 821 762
Fax: 03933 821 766

 

SPRECHZEITEN DER AMBULANZ
Montag

8:00 - 12:00
14:00 - 18:00

Mittwoch 8:00 - 12:00
Freitag 8:00 - 12:00
14:00 - 17:00

ÄRZTE & TEAM

LEISTUNGEN